Das von der schematherapeutischen Weltgesellschaft (ISST) akkreditierte Institut für Schematherapie - Marburg (IST-MR) wurde gegründet, um spezifische Fortbildungsangebote für therapeutisch Tätige im forensischen Setting anbieten zu können. Alle eingesetzten Trainer verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im forensischen Feld. Das Curriculum bereitet auf die Zertifizierung zum Schematherapeuten (ISST) vor. Dabei werden alle Inhalte vermittelt, wie sie von der ISST vorgegeben sind. Mit Abschluss des Curriculums erhalten die Teilnehmer neben dem ISST-Zertifikat als Schematherapeut eine Anerkennung des Instituts für Schematherapie - Marburg (IST-MR) in Kooperation mit der Forensischen Praxis Marburg über die abgeschlossene Fortbildung in Schematherapie mit forensischem Fokus. Das Curriculum kann einerseits im Rahmen von deutschlandweit angebotenen Fortbildungsworkshops absolviert werden (siehe unter "Curriculum"). Andererseits können forensische Institutionen auch Inhouse-Schulungen für ihre Mitarbeiter anbieten (siehe unter "Inhouse-Schulungen").

© 2017 Forensische Praxis Marburg